yogaZEIT 

Ob Power-Yoga in der Morgendämmerung oder Atem-Meditation auf der Waldlichtung – während der yogaZEIT im Hotel führen Sie unsere Lehrer bei kräftigenden und stabilisierenden Yogaeinheiten zum inneren Gleichgewicht.

Anfänger und Fortgeschrittene lernen auf der Kiefer-Holzterrasse mit Blick auf den Bio-Badesee im Garten, auf der hoteleigenen Waldlichtung oder in neuen Aktivraum sonnenGRUSS mit 70 m2 die Welt des Besinnens und des In-sich-Gehens kennen.

Yoga mit Mandi

4x pro Woche

Die Klassen setzten sich aus Hatha Yoga, Ashtanga Yoga und Iyengar Yoga zusammen. Die entspannenden Morgenklassen umfassen bewusstes Atmen, Meditation und eine Sequenz von Asanas, die - je nach Einheit - ein intensiver Flow, oder auch nur entspannend sein können. Die abendlichen Yogaklassen widmen sich dem Vinyasa (Ashtanga) Yoga, um den Körper etwas mehr auf Touren zu bringen, mit Fokus auf der bewussten Ausrichtung der jeweiligen Positionen, gefolgt von einer abschließenden Endentspannung. 


Mandi

Yoga ist für mich der Weg sich selbst besser kennenzulernen, durch die bewusste Verbindung von Körper, Geist und Atem.

— Mandi, Yogalehrer 

Yoga & Bergzauber: Forrest Yoga Workshop

von 15. - 19. November 2017

Forrest Yoga ist ein fließendes Yoga, das speziell auf das 21. Jahrhundert und die Bedürfnisse des modernen Menschen ausgelegt ist. Dieser moderne Yogastil basiert auf Hatha Yoga. „ Forrest Yoga“ legt Wert auf die Umsetzungen der Erfahrungen mit den Yogaübungen auf der Matte ins tägliche Leben. Die Yoga Übungen finden in einem warmen Raum bei ca. 25° statt. Charakteristische Weise werden die Positionen lange gehalten und es wird vor allem Wert auf aktive Füße und Hände gelegt. Der Schwerpunkt liegt dabei im Kern der Atmung, der Bauch- und Rückenmuskulatur sowie im Nacken. 

Bei Forrest Yoga benötigt man weder Kraft noch Flexibilität, sondern nur die Bereitschaft zu lernen. Die Herausforderung geistig zu wachsen, sich körperlich zu betätigen sowie seine Seele zu begrüßen liegt im Kern des Forrest Yoga.

In einer Zeit, in der Stress und Reizüberflutung unser Leben stark beeinflussen, spielen in der Freizeit das Loslassen vom Alltag, das Energie auftanken und die Entspannung des Körpers eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit. Im Rahmen dieses  Workshops kommen Wellness für die Seele, gutes Essen und ein wertvoller, effektiver Yoga-Kurs hinzu.


Yogaprogramm

morgendliche Yogaeinheiten und am Nachmittag:
5x Chanting, Yoga und Tiefenmeditation mit Klangschalen
1x Faszienyoga mit anschließender Meditationsreise
2x Yoga Intensiv

ZUM ANGEBOT


Jacob Boyd Amphlett

Dein Körper ist dein Zuhause. Täglich. Ein Leben lang.“

—Jacob Boyd Amphlett, Yogalehrer 

"adventZEIT = YogaZEIT"

von 10. - 14. Dezember 2017

Dynamische Vinyasa Yogaeinheiten mit Natascha Kießler, YA-zertifizierte Yogalehrerin und Gründerin von Cool Yoga.


Natascha weckt Körper und Geist morgens mit fließenden Wachmach-Sequenzen und Sonnengrüßen und nimmt dich mit auf die Reise in dein Inneres. Starte anschließend voller Energie in den Tag nach den morgendlichen Meditations- und Atemeinheiten. Die Nachmittags-Sessions haben täglich wechselnde Schwerpunkte und Themen, sind bunt, fließend und entspannend im Vinyasa-Stil. Manchmal mit tiefen Dehnungen, manchmal mit dem Fokus mehr auf der Ausrichtung und Technik und manchmal fordern Sie die Stunden vielleicht auch heraus.

Yogaprogramm

4 morgendliche Wake-Up Klassen mit anschließenden Mediations-/Atemeinheiten á 45 - 60 Minuten
4 Vinyasa Yogaeinheiten am späteren Nachmittag á 90 Minuten im Aktivraum sonnenGRUSS mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Themen:

Sonntag: „Advent heißt Ankunft" -Komm an und lass los-

Montag: "Stark wir ein Baum" -eine erdende Praxis für eine turbulente Zeit-

Dienstag: „Fest der Liebe“ -eine Klasse mit dem Fokus auf Herzöffnern-

Mittwoch: „Stay cool“ -eine ruhige Klasse zum runterfahren“

 

ZUM ANGEBOT

Yogalehrerin Natascha Kießler

Natascha hat als Gründerin und Inhaberin von CoolYoga in Dortmund eine Homebase für Vinyasa Yoga im Ruhrgebiet geschaffen. Sie unterrichtet hier kraftolle Yogastunden, die einfach Spaß machen und begrüßt zu Workshops und Fortbildungen national und international bekannte Yogagrößen. Am meisten am Herzen liegt ihr die Ausbildung von YogalehrerInnen. Sie liebt es ihr Wissen zu teilen und zu sehen, wie die SchülerInnen während der Ausbildung aufblühen, sich entwickeln und selbst zu gut ausgebildeten und starken YogalehrerInnnen werden. 

Natascha liebt die Berge und das draußen sein, Skifahren, Mountainbiken und – natürlich - Yoga. Du weißt, dass sie in der Nähe ist, wenn du sie lachen hörst ;-). 

Natascha unterichtet Vinyasa Yoga, mit starker Betonung auf der Ausrichtung und einer guten Prise Core-Work in allen Klassen. 

Mehr über Natascha Kießler
 

Natascha Kiessler

„Yoga ist für mich Freiheit. Freiheit, die man im Körper spüren kann, wenn sich mehr (Bewegungs-)Freiheit einstellt. Aber vor allem die Freiheit, ganz ich selbst zu sein, zu entdecken, was mir gut tut, Spaß macht. Zu entdecken, was ich wirklich-wirklich will im Leben.
— Natascha Kiessler, Yogalehrerin 
nach oben