Rodeln in Leogang: Es ist rodelZEIT im Hotel Forsthofgut

Ein ebenso nostalgisches wie ausgelassenes Vergnügen ist das Rodeln, das über die Jahrzehnte nichts von seiner Beliebtheit eingebüßt hat. Einst ein reines Transport- und Fortbewegungsmittel, steht der Spaß am Rodeln längst selbst im Vordergrund. Das laute, fröhliche Gejohle während der Abfahrt lässt Momente der Kindheit aufleben. Besonders lustig geht es beim Rodeln auf der Flutlichtpiste an den Hängen des Asitz zu. Am Dienstag- und Freitagabend ab 18.00 Uhr sollten sie sich hierfür während Ihres Aufenthalts einmal Zeit nehmen. Da wird einem wirklich bewusst, wie unbeschwert das Leben eigentlich ist. 


Rasanter Schlittenspaß gibt es gleich auf vier Rodelbahnen in Saalfelden Leogang. Eine insgesamt 6 km lange Naturrodelbahn wartet am Biberg bei Saalfelden auf alle Wintersportfreunde. Den etwa 2 stündigen Aufstieg kann man sich entweder durch den Bummelzug oder Traktor erleichtern.

rodelZEIT in Leogang für die ganze Familie

Ein Schlitten darf im Urlaub natürlich nicht fehlen. Sobald der erste Schnee fällt wollen Kinder, aber auch Erwachsene, die verschneiten Pisten hinunter rodeln. Deshalb stellen wir Ihnen in unserem hoteleigenen Rodelverleih alles nötige kostenlos zur Verfügung.

nach oben