Das familiärste Naturhotel der Alpen.


Naturhotel Forsthofgut, am Fusse der Leoganger Steinberge, in Österreich

Es sind die Wälder am Fuße der Leoganger Steinberge, die seit 400 Jahren das Forsthofgut – einst Forstwirtschaftsbetrieb, heute Naturhotel in Österreich – prägen. Jahrhundertelang waren die Wälder Wirtschaftsgut, heute sind sie „Wohlfühlwert" ... ein kostbarer Schatz der Natur.

Beste Lage: Hotel direkt im Naturparadies

Umgeben von Wiesen und den hauseigenen Wäldern an den Hängen des Asitz, besticht das familiärste Naturhotel der Alpen mit seiner 30.000 m² großen Gartenanlage und Bio-Badesee inmitten der majestätischen Leoganger Steinberge.

Direkt vor dem Hotel starten Wanderer in das weit verzweigte Wegenetz des Salzburger Landes. Persönlich geführt von der Familie Schmuck, erleben Gäste die Leoganger Bergwelt bei Wanderungen und Bike-Touren oder im Bikepark Leogang.

Die beiden Partner-Golfclubs sowie weitere neun Plätze sind vom Hotel aus innerhalb weniger Autominuten und bis zu einer Stunde erreichbar.

Verantwortung für die Geschenke der Natur

Es ist für die gesamte Familie Schmuck eine Selbstverständlichkeit, das Forsthofgut als nachhaltiges Hotel zu führen und verantwortungsbewusst mit den wertvollen Ressourcen der Natur umzugehen. Und es ist eine tiefe Freude, diesen besonderen Ort mitten in der Natur – der seit jeher im Familienbesitz ist – mit den Gästen zu teilen.

  • Herzlich Willkommen

    Herzlich Willkommen

Ihre Gastgeber im Naturhotel Forsthofgut in Österreich

Mit der Vermietung von zwei Gästezimmern am Forsthof, legten Rosmarie und Rupert Schmuck im Jahre 1960 den Grundstein für das Hotel Forsthofgut. Mittlerweile führt Sohn Christoph Schmuck zusammen mit seiner Frau Christina das Haus. Bereits mit 22 Jahren wurde er Chef des Hotels. Dass er Hotelier werden möchte, war ihm allerdings  schon viel früher, nämlich mit 6 Jahren, klar. Für Christoph Schmuck ist es Berufung, Leidenschaft und Freude, jeden Tag das Forsthofgut zu einem besonderen Urlaubsort zu gestalten. Dabei stehen ihm seine Christina, seine Eltern und das große Forsthofgut-Team zur Seite.

Symbiose aus Tradition und Moderne im Naturhotel Forsthofgut

Mit Weitblick, Feingefühl und Kreativität hat die Familie Schmuck aus dem ehemaligen Forstwirtschaftsbetrieb mit einem 35 ha großen Anwesen eines der führenden Häuser im Salzburger Land geformt. Dabei ist die Überzeugung „Nur wer seine Wurzeln kennt, kann in der Gegenwart eine Zukunft schaffen“ stets die Leitlinie. In jedem Winkel ist dieser Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne wie auch die Heimat- und Naturverbundenheit zu spüren – und natürlich der familiäre Geist.

Jacob Boyd Amphlett

Christoph Schmuck

Tradition bedeutet für uns, unsere Werte und Haltungen verantwortungsvoll zu leben und weiterzugeben.
— Christoph Schmuck   Hotelier

Ein Gefühl von Zuhause im Naturhotel Forsthofgut in Leogang

Auch die Senior-Chefs Rosmarie und Rupert Schmuck sind täglich im Forsthofgut mit Liebe und Engagement zugange: Rosmarie verwöhnt die Gäste mit selbstgemachten Marmeladen und macht aus dem Hotelhof ein Blütenmeer, Rupert begleitet die Gäste bei Sonnenaufgangswanderungen, Skitouren und Bikeausflügen. Und dem Forsthofgut-Team – das als Teil der Familie gesehen wird – liegt ebenfalls der direkte Kontakt mit den Gästen am Herzen. Kein Wunder, dass man sich als Gast im Forsthofgut vom ersten Moment an wie zuhause fühlt ...

Unser Wellnesserlebnis

Allein schon der Duft des Waldes! In unserem Naturhotel erleben Sie die wohltuende Kraft der Natur mit allen Sinnen und auf vielen Wegen, zum Beispiel bei einem Spaziergang durch den Forsthofgut-Wald, bei Yoga am Waldrand oder bei Massagen auf der Waldlichtung. Relaxen Sie in Europas erstem waldSPA, erleben Sie imposante Hirsche hautnah bei der Fütterung, schwimmen Sie im Naturbadeteich ... Und auch indoor setzen wir auf Natur: Viel natürliches Holz aus den eigenen Wäldern, teilweise in modernem Design, verströmt ein behagliches Gefühl.


Wunsch nach Entspannung?

Besuchen Sie uns in Europas erstem waldSPA und lassen Sie sich verwöhnen. Sie haben es sich verdient!

Leogang - traditionsbewusst und energiegeladen

Für all jene, die Natur lieben und sich ein Hotel in einem traditionellen, gesund gewachsenen Dorf wünschen, empfehlen wir von den vier Urlaubsorten im Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn natürlich Leogang.

Leogang steht für atemberaubende Natur, ländlichen Charme und alte Traditionen – und damit für größtmögliche Erholung. Bei uns in der Region Saalfelden-Leogang stehen Ihnen die Vorteile eines sanft und hochwertig erschlossenen Urlaubsgebiets zur Verfügung – mit u.a. Seilbahn am Hotel, Skigebiet, dem renommiertesten Bikepark Europas, Familienerlebniswanderwegen, hochkarätigen Kulturveranstaltungen und vielem mehr!

nach oben